Dieses Bild zeigt

ARENA2036 Forschungsfabrik

Active Research Environment for the Next Generation of Automobiles

Am Forschungscampus ARENA2036 an der Universität Stuttgart werden sich führende Unternehmen und Forschungseinrichtungen beteiligen, die sich bereits für die Hauptphase verpflichtet haben. Adressiert wird ein zukunftsweisendes und komplexes Thema zur Unterstützung der nachhaltigen Mobilität und Produktion der Zukunft. Die ARENA 2036 fokussiert mit ihrer Forschungsstrategie auf multifunktionale Verbundwerkstoffe und dabei insbesondere auf die Integration zusätzlicher Funktionen sowie auf die wandlungsfähige Fahrzeugproduktion. Langfristig soll dadurch ein Paradigmenwechsel in der Automobilproduktion der Zukunft sowie auch anderen Branchen erreicht werden.

 (c)
Forschungsfabrik ARENA2036

Ihr Ansprechpartner

Dieses Bild zeigt Kretschmer
Dipl.-Ing.

Felix Kretschmer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter "Software- und Engineeringmethoden"