Dieses Bild zeigt

Steuerungsalgorithmen

Algorithmen für Steuerungs- und Regelungstechnik im Kontext des Werkzeugmaschinen- und Anlagenbaus.

Das ISW arbeitet seit vielen Jahren im Bereich der Grundlagenforschung zu Algorithmen für die Steuerungs- und Regelungstechnik im Kontext des Werkzeugmaschinen- und Anlagenbaus. Ziel ist es, bei der Werkstückbearbeitung die Genauigkeit und Oberflächengüte zu verbessern, die Maschinen- und Werkzeugbelastung zu senken und die Bearbeitungszeit zu verringern. Hierfür entwickelt das ISW für Werkzeugmaschinen, Roboter und Antriebssysteme neuartige Interpolationsverfahren, Algorithmen zur kollisionsfreien Bahnplanung, hochperformante Regelalgorithmen auf FPGA-Basis sowie Algorithmen und Modelle zur kinematischen und physikalischen Abbildung von Maschinen und Anlagen. Diese Modelle werden für die Echtzeitsimulation aber auch zur modellbasierten Steuerung und Regelung eingesetzt.

Ihr Ansprechpartner

Dieses Bild zeigt Dripke
M. Sc.

Caren Dripke

Gruppenleiterin "Industrielle Steuerungstechnik"

Dieses Bild zeigt Engelberth
M.Sc.

Tim Engelberth

Gruppenleiter "Mechatronische Systeme und Prozesse"