Thema

Titel: Design von Testszenarien für ein LTE-basierendes Echtzeitkommunikationssystem
Typ:
  • Studienarbeit
  • Bachelorarbeit
Betreuer:
Status: offen

Hintergrund

Das Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen (ISW) beschäftigt sich in mehreren Projekten mit echtzeitfähiger Kommunikation in einer Produktionsanlage. Dabei soll auch die Möglichkeiten von drahtlosen Systemen beleuchtet werden. Vorhandene drahtlose Kommunikationssysteme genügen jedoch nicht den Anforderungen der industriellen Kommunikationstechnik. Deshalb sollen verschiedene Verfahren kombiniert werden. Beispielsweise bietet „Long Term Evolution“ (LTE) Advanced genügend Bandbreite zur Datenübertragung, diese ist jedoch standartmäßig nicht echtzeitfähig im steuerungstechnischen Sinne. Unter Verwendung der genauen Uhren des „Global Positioning Systems“ (GPS) könnte mit einem geeigneten Synchronisierungsverfahren ein Zeitdeterminismus und damit die Echtzeitfähigkeit erreicht werden. Zusätzlich sollen Streamingverfahren bei den variablen Bandbreiten für Robustheit sorgen. Streaming Mechanismen finden derzeit beispielsweise Einsatz in Mediaapplikationen und Videotelefonie. 

Problemstellung

Innerhalb des Forschungsprojekts werden nicht nur theoretische Überlegungen betrachtet sondern auch ein Demonstrator aufgebaut. Dieser soll zum Test und zur Validierung dienen. Um repräsentative Aussagen treffen zu können müssen die Test entsprechen ausgelegt sein.

Aufgabe

Im Rahmen dieser Arbeit sollen daher Testszenarien und Use-Cases entworfen und definiert werden. Anhang einer Literaturstudie sollen nach der Bestimmung der relevanten Kenndaten, geeignete Messverfahren ausgewählt werden. Zudem müssen mehrere Testszenarien und Versuchsaufbauten entworfen werden. Dazu kann es nötig sein, Steuerungsprogramme bzw. Ablaufprogramme und Werkstückbeschreibungen zu erstellen. Hier kann ggf. auch auf eine Hardware-in-the-Loop-Simulation zurückgegriffen werden. Je nach Projektstand können die Tests anschließend durchgeführt werden.

Anforderung

  • Interesse an Kommunikationstechnik
  • Kenntnisse zur Maschinenprogrammierung hilfreich
  • Kenntnisse von Messtechnik hilfreich