Thema

Titel: Anpassbarer WebClient für wandelbare Produktion von ARENA2036
Typ:
  • Bachelorarbeit
  • Studienarbeit
  • Masterarbeit
  • Diplomarbeit
Betreuer:
Status: offen

Hintergrund

Durch den hohen Bedarf an Wandlungsfähigkeit steigt auch die Notwendigkeit intuitive und innovative Bedienkonzepte in der Produktion einzuführen. Klassische Bedienkonzepte (HMI-Lösungen) werden weiterhin ihren Platz behalten, jedoch kommt es dabei zu einer Verschiebung in Richtung mobiler und Plattform-unabhängiger Lösungen. Dabei wird sich die Entwicklung inhaltlich vom klassischen Client wegbewegen.

Heutzutage besitzt jeder Mensch ein Smartphone und ist mit seiner Bedienung vertraut. Somit liegt es nahe, eine Visualisierung von Maschinendaten mittels Tablet oder Smartphone auch in der Produktion einzusetzen. Der Vorteil einer webbasierten Clientlösung ist, dass ein jeder Beteiligter, vom Maschinenbediener bis Manager, sich relevante Daten auf einem beliebigen Endgerät anzeigen lassen kann.

Problemstellung

Das vom ISW entwickelte Evergreen-Framework bietet eine intuitive und flexible Oberfläche, zur Darstellung relevanter Daten. Es bietet die Möglichkeit per „Drag and Drop“ die Oberfläche und die darzustellenden Informationen an den Anwendungsfall anzupassen. Somit kann vor dem Hintergrund einer flexiblen Produktion und der damit einhergehenden notwendigen Rekonfigurierbarkeit von Maschinen, auch die Visualisierung individuell verändert werden. Dabei funktioniert der Evergreen Client bisher nur lokal auf Endgeräten.

Im Kontext von ARENA2036 und dem Projekt Forschungsfabrik besteht die Notwendigkeit einer wandelbaren Produktion. Um diese weiterhin bedienen zu können sind neue ebenfalls wandelbare Bedienkonzepte erforderlich, welche auf unabhängigen Hardwareplattformen ausgeführt werden können und eine zentrale sowie dezentrale Überwachung und Steuerung von Anlagen ermöglichen.

Aufgabe

Ziel dieser Studienarbeit ist es nun den Evergreen Client webbasiert aufzubauen, sodass dieser auf jedem beliebigen Endgerät nutzbar ist. Dabei soll der Evergreen Client mit Hilfe von Angular JS, einem JavaScript-Framework für dynamische Webapplikationen, aufgebaut werden. Die Verbindung zwischen Server und Client soll über eine SOAP Schnittstelle erfolgen. Der Client soll an ARENA2036 Demonstratoren validiert werden.

Anforderung

  • Interesse an Steuerungstechnik
  • Interesse an Web-Entwicklung
  • Kreativität
  • Eigenständigkeit
  • Enthusiasmus eine anspruchsvolle Aufgabe in einem interessanten Projekt anzugehen

Die Arbeit kann bei Interesse gerne in Kooperation mit der Schreibwerkstatt der Universität Stuttgart durchgeführt werden. Die Schreibwerkstatt bietet umfassende Unterstützung und Weiterbildung beim Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten, beispielsweise im Rahmen von Schreibgruppen.