Thema

Titel: Untersuchung und Implementierung von NURBS-basierter Bewegungsplanung zur Umsetzung von Werkstückkonstruktion
Typ:
  • Studienarbeit
  • Masterarbeit
  • Bachelorarbeit
Betreuer:
Status: offen

Hintergrund

Die geometrische Repräsentation von zu fertigenden Werkstückkonstruktionen in CAD-Systemem erfolgt i.d.R. durch Polygonnetze oder hochwertige Kurven wie z.B. B-Spline, NURBS etc. Die Bewegungsplanung zur Umsetzung der Werkstückkonstruktionen in CAM-Systemen beruht i.d.R. jedoch auf linearen Sätzen, die sehr kurz ausgelegt sind, um die Werkstückkonstruktionen möglichst anzunähern. Im falle von Kurven bedeutet dies, dass geometrische Informationen der Kurven verloren gehen, die sich in Bahn- und damit einhergehend Konturungenauigkeiten widerspiegeln können.

Aufgabe

Im Rahmen dieser Arbeit soll untersucht werden, inwiefern die Informationen zur Beschreibung hochwertiger Kurven aus CAD-Systemen zur Bewegungsplanung beibehalten werden können. Dies bedeutet, die Vorgabe zur Umsetzung der Werkstückkonstruktionen (NC-Code) enthält nicht nur die standardisierten G-Codes sondern auch die mathematische Repräsentation der Kurven. Im Speziellen sollen hierbei NURBS untersucht werden. Für die Implementierung soll das CAD-System Rhinoceros3D betrachtet werden.

Je nach Art der Arbeit kann darauffolgend die Validierung der Vorteile einer derartigen Bewegungsplanung erarbeitet werden.

Anforderung

  • Grundkenntnisse zur Programmierung
  • Eigenständige Arbeitsweise