Alle News im Überblick

9. Februar 2018;

Rückblick auf die "Stuttgarter Innovationstage"

Vom 30. bis 31. Januar 2018 fanden die zweiten „Stuttgarter Innovationstage“ in der Alten Reithalle des Maritim Hotels statt. Zu dem vom ISW organisierten Kongress waren rund 150 Teilnehmer in die baden-württembergische Landeshauptstadt gekommen.

Top-Referenten, z.B. von KUKA, TRUMPF, WAGO, Deutsche Bahn, BSI, Fraunhofer, Microsoft, Telekom, Zoi Techcon und vom Veranstalter stellten aktuelle Themen, Erfahrungen und Trends rund um das Thema Industrie 4.0, Innovationen im Bereich Steuerungstechnik, Cloud-Technologien und Machine-Learning vor.

Neben den vielfältigen Fachvorträgen gab es eine spannende Podiumsdiskussion, eine interessante Fachausstellung sowie Führungen durch die Forschungslabore des ISW.

Motiviert durch die hohe Skalierbarkeit und den Ressourcenreichtum von Cloudplattformen, sollen diese Vorteile auch in der Steuerungstechnik nutzbar gemacht werden. Im Rahmen des ersten Teils der Veranstaltung wurden die heutigen Möglichkeiten und Lösungen, aber auch Grenzen solcher Anwendungen beleuchtet. Im zweiten Teil der Veranstaltung wurden Teilnehmern verschiedene Möglichkeiten und Vorteile von Services, basierend auf Cloud-Technologien, vorgestellt. In diesem Rahmen wurde die zunehmende Bedeutung von maschinellem Lernen im industriellen Kontext aus verschiedenen Perspektiven dargestellt.

Die rundum gelungene Veranstaltung findet ihre Fortsetzung am 12. und 13. Februar 2019.
Wir freuen uns, wenn auch Sie dabei sein werden.

Informationen in Kürze unter: www.stuttgarter-innovationstage.de

stuttgarter_innovationstage_2018