Alle News im Überblick

22. April 2016;

Das ISW stellt seine kleine Werkzeugmaschine mit kooperativer Bewegungserzeugung auf der Hannover Messe 2016 aus.

 

     

Gefördert wurde das Projekt durch das DFG-Schwerpunktprogramm SPP 1476 ,,kleine Werkzeugmaschinen für kleine Werkstücke" welches sich aus Projekten 18 führender Institute der Produktionstechnik von 13 deutschen Universitäten zusammensetzt. Über den Projektzeitraum von 2010-2016 war das Ziel des Schwerpunktprogramms, neuartige, größenangepasste, modulare Werkzeugmaschinen für die Mikrofertigung verfügbar zu machen. In enger Zusammenarbeit wurden an den unterschiedlichen Standorten neuartige Module entwickelt, so dass benötigte Maschinen ad hoc und aufgabenorientiert aus funktionsverschiedenen Modulen integriert und desintegriert werden können.

Auf der Messe werden neuentwickelte, größenangepasste Werkzeug- und Vorschub-Module für die Mikrofertigung / Mikroproduktion ausgestellt.

Sie finden uns auf dem Messestand C64 in Halle 2.