Thema

Titel: Design & Aufbau von optischer Messtechnik (FARO)
Typ:
  • Masterarbeit
Betreuer:
Status: offen

Hintergrund

In dieser Rolle sind Sie Teil unseres innovativen FARO Labs Teams, das sich mit Technologien beschäftigt, die es so noch nicht am Markt gibt und haben die Möglichkeit mit den neuesten Geräten zu arbeiten, und das bei einer überdurchschnittlichen Bezahlung und freien Getränken.
FARO ist vielfältig:
FARO entwickelt faszinierende 3D Mess- und Dokumentationstechnologie, welche in Industrien wie der Automobil- oder Luftfahrtbranche oder auch im Bereich der Architektur zum Einsatz kommt. Mit unserer innovativen Technologie konnten wir bereits zu spektakulären Projekten in der Formel 1, der Dokumentation von archäologischen Grabungsstätten oder dem Red Bull Sage (Stratos) Programm beitragen.

Aufgabe

Nicht jeder ist fit für FARO und die anspruchsvolle Aufgabe – wir suchen:
Hochmotivierte, aufgeschlossene Persönlichkeiten, welche nach einer neuen Herausforderung in einem dynamischen Umfeld suchen, in welchem Sie sich aktiv einbringen und mit Ihren Ideen die Prozesse von morgen mitgestalten können.

Die Aufgabe erfordert:

  • Derzeit absolvieren Sie Ihr Hochschulstudium im Bereich Informatik, Physik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Kybernetik, Nachrichtentechnik oder in einem gleichwertigen Studiengang.
  • Ferner besitzen Sie die Fähigkeit, technische Probleme zu identifizieren, zu benennen und Lösungen aufzuzeigen.
  • Selbstständige, sorgfältige und zielgerichtete Arbeitsweise.
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache.
  • Wenn Sie auch noch gerne neue Herausforderungen angehen, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Anforderung

So machen Sie einen Unterschied bei FARO:
Sie passen perfekt in das FARO Innovations-Team, wenn Sie strukturiert und selbstständig in einer innovativen und dynamischen Arbeitsumgebung mit jungen Kollegen arbeiten können.


Als Teil eines Projektteams arbeiten Sie zum Beispiel an einem oder mehreren der folgenden Themen und sollten die folgenden Kenntnisse mitbringen:

  • Design & Aufbau von Demonstratoren (Mechanik, Optik, Elektronik)
  • Charakterisierung von Demonstratoren und Komponenten
  • Software-Programmierung
  • Implementierung von Hardware-Anbindung
  • Technologierecherche

Kenntnisgewinn

Kontaktinformation:
Sie wollen mehr über die freie Stelle erfahren oder haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Dann senden Sie uns ihre Bewerbungsunterlagen an E-Mail: rolf.heidemann@faro.com oder steffen.kappes@faro.com